Online-Hilfe

Erstellen, Korrigieren und Optimieren von Messdaten
 

ColorAnt – Erstellen, Korrigieren und Optimieren von Messdaten

ColorAnt ist ein preisgekröntes, einfach zu bedienendes Werkzeug zum Bearbeiten, Analysieren und Optimieren von RGB-, CMYK-, Multicolor-und ECG-Messdaten vor der Profilierung. Mit ColorAnt können Sie benutzerdefinierte Testcharts erstellen, Farbfelder messen und Messdaten vor der Profilierung überprüfen, um Probleme wie Fehlmessungen oder inhomogene Daten zu vermeiden.

Die Qualität von ICC-Profilen hängt stark von der Qualität der Messdaten ab, mit denen sie erstellt werden. Verbessern Sie die Profilqualität, indem Sie die Messdaten mit ColorAnt analysieren und optimieren.

Intelligente Analyse und Optimierung von Messdaten

ColorAnt korrigiert und optimiert Messdaten vor der Profilierung. Es gibt viele Gründe, weshalb Messdaten vor der Weiterverarbeitung bearbeitet werden sollten. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass die Qualität nicht gut genug ist und es bei der Profilerstellung deswegen zu minderwertigen Profilen kommt. Dies kann durch Messfehler, Druckfehler oder andere Artefakte (zum Beispiel Unhomogenitäten) ausgelöst werden.

Leistungsfähige und umfangreiche Werkzeuge

Vielfältige Werkzeuge, wie zum Beispiel die Korrektur optischer Aufheller in Papieren, Tonwertkurvenanpassungen an Vorgaben (wie G7, ISO oder Hausstandards), Glätten, Fehlerkorrektur, Mitteln, Weißpunktkorrektur, sowie das Idealisieren von Messdaten, ermöglichen eine Messdatenaufbereitung, die keine Wünsche offen lässt.

Die spektrale Änderung von Primärfarben und Überdruckfarben in ganzen Messdatensätzen ermöglicht die Profilerstellung ohne zeit- und kostenaufwändige Drucke von großen Testcharts. Zusätzliche Analyse-, Vergleichs- und Darstellungs-Funktionen liefern Ihnen Hinweise auf mögliche Fehlerquellen und zeigen Ihnen, welche Werkzeuge Sie zur Korrektur einsetzen sollten. Zudem können Sie eigene, für Ihre Druckbedingung angepasste Testcharts für unterschiedliche Farbräume erstellen, um die Profilerstellung bestmöglich zu unterstützen.

Optimierte Produktionssicherheit

Die Qualität von berechneten ICC-Profilen ist höchstens so gut, wie die der Testcharts und Messdaten, aus denen sie erzeugt werden. Mit der Analyse und Optimierung der Messdaten wird somit eine höhere Profilqualität ermöglicht, die sich auch in einer verbesserten Produktionssicherheit niederschlägt.

ColorAnt unterstützt die Optimierung von Daten für jede Druckerprofilierungssoftware, egal ob ICC-konform oder nicht.

Online-Hilfe

Die Online-Hilfe bietet Ihnen umfassende Informationen zu den verschiedenen Optionen und der Arbeitsweise von Colorant.
Über das Fragezeichen ? rechts unten in allen Programmfenstern kann die Online-Hilfe direkt aus Colorant aufgerufen werden. Dies erfolgt kontextsensitiv, wenn Sie beispielsweise im Fenster Redundanzen auf das ? klicken, wird die Online-Hilfeseite Redundanzen geöffnet.

Zusätzliche Hintergrundinformationen und Anwendungsbeispiele finden Sie im Bereich Tutorials. Über die Sektion Was ist neu in ColorAnt? können Sie sich schnell und komfortabel über die aktuellen Neuerungen informieren.

Hauptfenster

Zugriff auf alle Funktionen von einem zentralen Ort.

Hauptfenster
Vergleichen
Betrachten
Einstellungen
Registrierung

Automatisch Messdatenkorrektur

Automatische Analyse und Optimierung von Messdaten.

Automatik

Import/Export von Daten

Messen, Laden, Charts erstellen und Charts in verschiedenen Formaten exportieren.

Individuelles Chart
Chart exportieren
Messen
Report erstellen
CxF/X-4 einbetten

Editieren

Vielfältige Optionen zum Bearbeiten und Optimieren von Messdaten.

Redundanzen
Korrektur
Glätten
Weiß-/Schwarzkorrektur
Aufheller
Tonwerte
Umrechnen
Primärfarben editieren
Farbeditor

Konsolidieren und konvertieren

Messdaten mitteln, verbinden oder umwandeln.

Mitteln
Verbinden
ICC-Umrechnung
CIE-Konvertierung